☾ Die Intrige des Rates der Vampyre. ☽
 
PortalStartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Twilight - Let's Go

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht


 Späher


avatar
Anzahl der Beiträge : 256
Anmeldedatum : 05.06.12

BeitragThema: Twilight - Let's Go   So Sep 30, 2012 5:13 am



LOVE and HATE, so close together




Der Angriff der Volturi ist nun vorbei. Alle können aufatmen und sich zurück lehnen. Kurz nachdem sie abgezogen sind, bekommt Bella ein Geschenk von ihnen. Einen Ring mit dem Wappen der Volturi darauf. Das soll ein Symbol der Freundschaft sein. Sie wollen sich nicht mehr mit den Cullens streiten und dadurch bieten sie ihnen ein Friedensangebot an. Dieses nehmen sie auch an und auf dem Brief der dabei ist steht, dass sie in Volterra jederzeit willkommen sind und sich nicht mehr fürchten müssen, dass jemand aus der Volturi ihn etwas tun will. Das erfreut jeden der Cullens und sie sind froh, dass der Streit vorbei ist. Ebenfalls steht im Brief, dass sie sie jederzeit rufen dürfen um ihnen zu helfen.
Nun scheint alles gut zu sein. Bella wohnt mit Edward und Renesmee in ihrem eigenen kleinen Haus, welches aber nicht weit von dem der restlichen Cullens entfernt ist. Jedoch scheint sich jemand oder eine Gruppe nicht an die Regeln zu halten. Denn es tauchen in der Nähe von Forks Leichen auf, die einfach nicht von Tieren getötet worden sein können. Außer sie wären drei Meter groß. Das passt dann etwa auf die Gestaltswandler, jedoch sagen diese, dass sie es nicht waren und wieso sollten sie auch?
Schließlich kehrt die jüngste Black auch nach Hause zurück, da sie sehr hohes Fieber hat. Genau bei ihrer Ankunft wird ihr Vater, Billy Black sehr schwer verwundet und muss sofort in das Krankenhaus eingeliefert werden. Cheyenne gibt sich die Schuld daran und denkt, dass sie dafür verantwortlich sei. Jacob ist sehr oft bei Nessie, doch als er das von seinem Vater erfährt kehrt er sofort zurück und teilt es seinen beiden anderen Schwestern, Rachel und Rebecca auch noch mit. Diese kehren so schnell sie können zurück. Währenddessen besucht Jacobs bester Freund Paul sie. Da er sich sorgen um seinen besten Freund macht. Dabei trifft er sehr unerwartet auch Cheyenne und prägt sich Augenblicklich auf sie. Diese erfährt davon nicht viel, da sie in Ohnmacht fällt. Ihre Krankheit macht ihr viel zu viel zu schaffen. Seit diesem Tag liegt sie reglos in ihrem Bett und Paul wacht Stunde für Stunde über sie und lässt sie niemals alleine.
Alle Blacks machen sich sorgen um die Jüngste und ihren Vater. Denn dieser liegt nach wie vor im Krankenhaus und es sieht nicht sonderlich gut für ihn aus. Jeden Tag besuchen die noch wachen Kinder ihren Vater und auch viele andere besuchen Billy. Carlisle macht, was in seiner Macht steht, um ihm zu helfen. Doch keiner kann sagen, ob das reichen wird. Die Cullens haben zwar die Volturi gleich nach dem Angriff des Unbekannten benachrichtigt. Aber so wie es aussieht, scheinen die nicht einzuschreiten. Wieso das so ist, wissen sie nicht und irgendwie können sie sich auch keinen Reim daraus machen. Schließlich sind sie die ältesten Vampire, die es auf der Welt gibt und auch die Besten. Aber vielleicht wissen die Cullens doch nicht alles und es gibt noch einen stärkeren Vampiren. Einen, der alles um sich herum in Furcht und Schrecken versetzt.



Facts

&& Wir sind FSK 14 & FSK 16
&& Das RPG wurde neu eröffnet
&& Wir schreiben in der 1. oder 3. Person Präteritum
&& Erfundene Charaktere sind willkommen
&& Wir spielen im Prinzip der Ortstrennung
&& Wir sind im Jahre 2011


>
Nach oben Nach unten
 

Twilight - Let's Go

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Twilight - Biss zur neuen Generation
» Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen
» Twilight New World
» Ein Twilight Forum sucht dringend unterstützung
» Twilight Struggle Digital Edition
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Isle of Night ::  :: ☾ Unsere Partner ☽ :: Fantasy-
Gehe zu: