☾ Die Intrige des Rates der Vampyre. ☽
 
PortalStartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Fantasy (Kein Nachname), Jungvampyrin in der Untersekunda

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht


 Fantasy

Jungvampyr in der Untersekunda.
avatar
Anzahl der Beiträge : 605
Anmeldedatum : 11.06.12
Alter : 20

BeitragThema: Fantasy (Kein Nachname), Jungvampyrin in der Untersekunda   Mo Jun 11, 2012 6:31 am







Name
Name des Charakters
Fantasy (Seit ich auf dem House of Night bin. Vorher Tasaly Fannon)
Das war schon immer mein Spitzname und bei dem Namen Tasaly wird man immer gefragt, woher der Name kommt, was er bedeutet usw. Fragen, auf die ich noch nie Antworten hatte. Meine Eltern sagen, es wäre ihnen einfach so durch den Kopf gegangen. Abgesehen davon bin ich der Meinung, dass Fantasy auch sehr gut passt, wie es nebenbei bemerkt oft mit Spitznamen der Fall ist.

Spezies & Geschlecht
Jungvampyr/in oder Vampyr/in?
Jungvampyrin

Alter
Wie alt ist euer Charakter?
Sechzehn Jahre alt, bald siebzehn. Hoffentlich nicht zu bald, mit jedem Jahr werde ich ja schließlich älter... Und warum vergehen sie immer schneller? Ach Mist, vergessen: ich werde bald gar nicht mehr älter, diese Sorgen gehören also nicht mehr in meinen Alltag. Hm, komische Vorstellung.


Jahrgangstufe/unterrichtendes Fach
In welcher Jahrgangstufe befindet sich euer Charakter? Oder ist er bereits ein Vampyr und unterrichtet?
Untersekunda





Aussehen
Achtet dabei bitte auf die spezifischen Merkmale eurer Art also bei den Vampyren bspw. auch ihre Tattoos.
Ich habe längere schwarze Haare, die mir über die Schultern fallen. Eine Zeit lang hatte ich auch einen Pony der aber inzwischen länger geworden ist und oft mein halbes Gesicht bedeckt, damit auch die Mondsichel auf meiner Stirn. Meine Augen sind so dunkel, dass sie als schwarz durchgehen, auch wenn es eigentlich einfach nur ein sehr dunkles Braun ist. Ich zeige nicht gern meine Gefühle wenn ich nicht ausschließlich unter Freunden bin, weshalb mein Gesichtsausdruck dann meistens als mürrisch oder abweisend angesehen wird. Ich bin eher klein, was an meiner alten Schule recht mittelmäßig war aber hier etwas... anders. Unter Vampyren beginne ich ehrlich gesagt so langsam, mich wie ein Zwerg zu fühlen. Oder sind sie die Riesen?

Sonstige Merkmale/Affinitäten
Besonderheiten? Bleibt bitte realistisch.
Ich trage immer denselben Ring, den ich einmal gefunden habe. Ich hab unter anderem herausgefunden, dass er ein Stimmungsring ist, da der Stein darauf (der auch wirklich ein Stein ist) immer seine Farbe wechselte, und nach und nach merkte ich schließlich auch, welche Farbe zu welcher Stimmung gehörte. Hierbei muss ich anmerken dass es keiner von den billigen Ringen ist, der mit der Temperatur die Farbe wechselt. Wie auch immer das möglich ist, er funktioniert wirklich. Den Ring habe ich jetzt seit ich acht Jahre alt bin und irgendwie kann ich ihn nicht ablegen, ohne unglücklich zu werden. Irgendwas fehlt dann einfach an mir, fragt mich nicht warum. Hab ich eine Affinität zu diesem Ring? Oder ist das irgendwelche Magie? Oder weder noch, da ich ihn ja schon seit langem habe, als ich noch lange nicht gezeichnet war?





Wesen
Gebt hier bitte euren Charakter an (mind. 2 Zeilen, das sind etwa 150 Zeichen)
Wie ich schon erwähnt habe, zeige ich nicht gern meine Gefühle wenn ich nicht gerade unter Freunden bin. Wenn ich mich allerdings wohlfühle und sympathische Leute um mich habe, bin ich ein angenehmerer Mensch und sage auch meine Meinung. Hin und wieder kann ich eine sarkastische Bemerkung nicht zurückhalten, dennoch bin ich nicht der Typ Mensch, der sich über andere auslässt. Ich bin übrigens weder eine Mitläuferin noch eine Anführerin, eher beobachte ich einfach aufmerksam und bin außerdem für diejenigen da, die mich brauchen. Allein träume ich auch sehr viel und erfinde in Gedanken Geschichten, die ich jedoch niemals aufschreiben würde aus Angst, andere könnten sie lesen. Im Erzählen bin ich dafür aber sehr gut und es macht mir auch sehr viel Spaß, anderen Ereignisse oder Gerüchte zu schildern.

Stärken
(maximal vier)
- Treue
- Mitgefühl
- Unglaublich viel Fantasie, nicht nur was Geschichten angeht. Auch wenn ich einmal eine Notlüge erfinden muss oder eine Erklärung für etwas finden soll, können dabei die merkwürdigsten Geschichten rauskommen...
- Ich kann gut mit Worten umgehen und brauche nicht lange nachzudenken um zu sagen was ich will, ohne in Fettnäpfchen zu treten oder etwas zu verraten, was ich nicht beabsichtigt habe.

Schwächen
(mind. drei)
- Zurückhaltend. Schüchtern kann man es nicht nennen, aber wenn man mich nicht kennt wirke ich oftmals sehr in mich gekehrt oder sogar abweisend.
- Mein Ring. Wer versucht herauszufinden wofür die einzelnen Farben stehen oder aus mir herausquetschen will, was er mir bedeutet, dem kann ich eine riesige Story auftischen die dann leider nichts Wahres enthält...!
- Sport. Bogenschießen ist in Ordnung da es mir nicht richtig an Kraft mangelt und ich einen sehr scharfen Blick habe, doch alles wo man rennen, springen, reiten oder schwimmen muss geht gar nicht.
- Dass ich noch nie verliebt war und noch keinen Freund hatte. Es ist echt ein Horror, dass es allen so merkwürdig erscheint. Bin ich deswegen ein Alien? Was aber noch schlimmer ist, ist wenn man mich dafür bemitleidet. Wie dumm ist das denn? Ich hab ja sowieso noch jede Menge Zeit... Oder nur noch so wenig, dass es sich nicht einmal lohnen würde.

Vorlieben
Was mag euer Charakter gern? Was für Neigungen hat er?
- Ihre Familie. Sie vermisst sie auch oft.
- Tiere. Ich liebe Tiere und könnte sie stundenlang beobachten, pflegen und verwöhnen.
- Ehrliche Leute

Abneigungen
Was mag euer Charakter nicht so gern?
- Unkreative Lügen (Wenn schon, denn schon!)
- Sport außer Bogenschießen
- Schauspielerei. Das ist meiner Meinung nach ebenfalls eine einzige Lüge. Okay, außer in Filmen.
- Einsamkeit. Zumindest auf Dauer ist das echt ein trauriges Gefühl, und wenn man noch so viel alleine unternimmt.





Vergangenheit
Was hat euer Charakter schon erlebt? Welche Schicksalsschläge musste er erleiden? Weshalb ist er in das House of Night auf der Isle of Skye gekommen?
Ich bin eigentlich noch gar nicht so lange gezeichnet und hatte anfangs viele Schwierigkeiten, mich an mein Dasein als Jungvampyr zu gewöhnen. Ich vermisse meine Familie oft, da sie für mich ein einziger Traum war. Dabei muss ich sagen, so viele waren wir nicht, nur Dad, Mom, meine kleine Schwester Ariana und ich. Und Grandma, die aber schon gestorben ist, als ich acht war. Alle anderen leben entweder völlig wo anders und ich habe sie noch nie gesehen oder sie sind tot. Aus diesen Gründen hänge ich aber auch sehr an dem bisschen Familie, das ich noch habe. Trotzdem habe ich mich auch dafür entschieden hierher zu kommen, da mich Alte Magie fasziniert und mich außerdem schon immer etwas nach Schottland gezogen hat, warum auch immer. Dann wären da noch einige Gründe, die ich aber teilweise lieber für mich behalte. Ich war übrigens noch nie verliebt, was für manche von euch vielleicht merkwürdig sein könnte. Doch es stimmt. Meine Freundinnen von der Highschool haben immer irgendwelchen Typen nachgeschaut und immer wieder fand ich sie auch gutaussehend, aber... mehr nicht. Mit meinen Freunden verhält es sich übrigens wie mit dem Rest der Familie: ich vermisse sie ebenfalls. Der Unterschied dabei ist, dass sie mich mittlerweile für ein Monster halten. Unsere Freundschaft war wohl doch nicht so innig wie gedacht und auch wenn ich es jetzt seit zwei Monaten weiß, es versetzt mir jedes Mal ein Stich ins Herz und mein Ring wird ganz dunkelblau, wenn ich daran denke...





Auf und davon
Was passiert mit eurem Charakter wenn ihr keine Zeit mehr für dieses Forum habt?
Ich könnte die Wandlung nicht überleben oder aus anderen Gründen sterben oder mich auch entscheiden, an ein vollkommen anderes House of Night zu gehen. Gründe und Situationen würde ich mir aber erst dann überlegen, wenn es soweit ist.

Regeln
Gelesen und akzeptiert? Die Codewörter findet ihr kleiner als die übliche Schrift und versteckt in den Regeln. Und nein, das mache ich nicht, weil ich euch ärgern will, sondern um sicherzugehen dass ihr wenigstens einen kleinen Blick drauf geworfen habt Wink

Codewort I: Frohes Treffen
Codewort II: Frohes Scheiden
Codewort III:< Frohes Wiedersehen/blockquote>



Copyright by Kazetsuki und Samantha
Nach oben Nach unten


 Samantha

Admina, Ideenfindung, Design & Element gєιѕт'
avatar
Anzahl der Beiträge : 2437
Anmeldedatum : 02.06.12
Alter : 21

BeitragThema: Re: Fantasy (Kein Nachname), Jungvampyrin in der Untersekunda   Mo Jun 11, 2012 8:16 am


_________________

Danke Tamra <3
Für die Welt bist du irgendjemand, doch für irgendjemanden bist du die Welt.

Danke Stella.<33 Schönstes Wichtelgeschenk aller Zeiten! :):
 
Nach oben Nach unten
http://isle-of-night.forumieren.com
 

Fantasy (Kein Nachname), Jungvampyrin in der Untersekunda

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Ex verändert sich wie kein zweiter
» Keine Nachricht, kein Anruf an Silvester. :-(
» Verarscht? Kein bock mehr...
» Who am I - Kein System ist Sicher
» Seit knapp 3 wochen kein Kontakt
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Isle of Night ::  :: ☾ Eure Charaktere && Charakterbogen && Neue && Angenommene. ☽ :: ☾ Angenommene Charaktere ☽ :: Jungvampyre.-
Gehe zu: